Winti Cup 2017

 

8 Karatekas vom Karate Do Obwalden haben am Samstag, 10.06.2017 am Winti-Cup in Winterthur teilgenommen. Mit 4 Siegen und 4 weiteren Podestplätzen konnten alle Wettkämpfer mit einem Pokal nach Hause heimkehren.

 

Der Winti-Cup ist ein verbandsoffenes Karate-Turnier bei welchem unter 16 Jahren im Klicker (ohne Kontakt) und über 16 Jahren im Leichtkontakt gekämpft wird. Der Kyokushinkai Karate Club Winterthur konnte mit den ca. 190 teilnehmenden Karatekas einen sehr gut organisierten Wettkampf durchführen.

Einmal mehr wurden die Karatekas vom Karate Do Obwalden von Dojoleiter Shihan Klaus Ming (7.DAN) und Sensei Eveline Wallimann (3.DAN) optimal auf dieses Turnier vorbereitet und auch am Wettkampf betreut. Selbstverständlich durfte auch die Unterstützung der mitgereisten Eltern und Fans nicht fehlen. Die Karatekas konnten ihre Leistung hervorragend abrufen und erfolgreich in den Zweikämpfen umsetzen.

 

Das Resultat lässt sich sehen:

 

Kat. Piccolo 5

1. Rang Massimo Rohrer

 

Kat. Medium 4

1. Rang Janik Murer

 

Kat. Medium 6

1. Rang Jasmin Bernhard

 

Kat. Grande Girls

2. Rang Mirjam Bucher

3. Rang Alisha Luchs

 

Kat. Grande Boys 1

1. Rang Xander Wouters

 

Kat. Girls Ü16

2. Rang Lea Maria Michel

 

Kat. Boys Ü16

2. Rang Andreas Abgottspon

 

Sonderpreis „Best Spirit“

Andreas Abgottspon

 

Dieser Erfolg ist ein Abbild für die hervorragende Arbeit welche insbesonders im Nachwuchsbereich im Verein Karate Do Obwalden ausgeübt und gelebt wird.

 

Als Schiedsrichter standen für das Karate Do Obwalden Shihan Fadil Haxhosaj (5.DAN), Sensei Eveline Wallimann (3.DAN) und Sempai Roland Michel (1.DAN) im Einsatz und lieferten auch in diesem Bereich eine sehr gute „Visitenkarte“ für das KDO ab.

 

 


 

 

Letzter Monat Dezember 2017 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 48 1 2 3
week 49 4 5 6 7 8 9 10
week 50 11 12 13 14 15 16 17
week 51 18 19 20 21 22 23 24
week 52 25 26 27 28 29 30 31
Keine Termine

Letzte Aktualisierung:
21.11.17 /vim